Domaine Francois Raquillet

Mercurey

Das Weingut, das bisher noch nicht in Deutschland vertreten war, besuchten wir im Februar 2016 und wurden uns nach der Verkostung des 2014er Jahrgangs schnell einig. Nicht nur, dass wir hier wunderbar geschliffene, feingliedrige Weine mit konzentrierter Frucht vorfanden, sondern auch die eher moderaten Preise sind ein Grund, auch einmal die weniger prestigeträchtigen Weine der Côte Chalonnaise auszuprobieren, die - und das versprechen wir - oft genau so viel Spaß machen wie einige der bekannteren Kollegen der Côte d`Or.
Die Weine besitzen neben ihrer geschliffenen Frucht und einer geradlinigen, stringenten Textur sehr fein abgestimmte aromatische Nuancen. Eine Spezialität und ein herausragender Höhepunkt im Sortiment ist der nur in extrem limitierter Flaschenzahl produzierte Mercurey 1er Cru Révélation, eine Cuvée aus besonders alten Reben der verschiedenen 1er Cru-Weinberge des Gutes.
Alan Meadows (Borghound) bezeichnet Raquillet als „einen der verborgenen, weitgehend unentdeckten Juwelen“ der Cote Chalonnaise.
Raquillet Mercurey Les Veleys 2016
Inhalt: 0.75 l   Alkohol: 13,5 % vol
Art.Nr.: 7248216 | Herkunft: Raquillet, 71640 Mercurey
Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.
Enthält Sulfite
Euro/Fl 29,90 €*
Euro/Liter 39,87 €

Preis inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten